Donnerstag, 5. Juli 2018

Einkaufstipp: Thermoskannen II

Ein Snob verwendet normalerweise keinen Thermoskannen, schon gar nicht bei Tisch. Heißgeträn­ke - vor allem Tee - werden immer frisch aufgebrüht. Allerdings kann es im Snob-Leben Situationen geben, in denen der Einsatz eines mobilen Kochgerätes nicht möglich und der Einsatz einer Thermoskanne unvermeidlich ist. Klassisches Modell in solchen Fällen ist und bleibt die Stanley Classic Vacuum. Seit kurzem gibt es jedoch eine gehobene Alternative zur eher bodenständigen Stanley Classic: Die Flsk des gleichnamigen Start-up Unternehmens (flsk.de). Hierbei handelt es sich um eine Thermos­flasche der man nicht ansieht, dass sie eine ist. Das Design entspricht eher dem einer (Einweg-) Getränkeflasche für Fruchtsäfte o.ä., wie man sie in jedem Supermarkt findet. In der aus Edelstahl gefertigten Flasche bleiben Getränke 24 Stunden kalt oder 18 Stunden warm. Es gibt drei Größen: 500ml, 750ml und 1000ml und verschiedene Farben, unter anderem in einem Blauton, der dem Eau de Nil von Fortnum & Mason recht nahe kommt, sodass die Flasche optisch gut zu den Picknick-Requisiten von F&M passt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen