Montag, 20. Mai 2019

Chelsea Flower Show 2019

Morgen beginnt die renommierte Chelsea Flower Show der Royal Horticultural Society. Auch in diesem Jahr gibt es wieder beeindruckende Schaugärten zu sehen, u.a. einen von australischen Felsstränden inspirierten Garten und einen von einem Kanal durchzogenen Garten, wie man ihn z.B. in Yorkshire findet. Kernstück der Ausstellung ist natürlich der Great Pavilion, mit mehr als 80 Ausstellern aus dem gesamten Königreich. Kulinarische Freuden kommen auch nicht zu kurz; dafür hat man extra den Meisterkoch Raymond Blanc engagiert. Den Nachmittagstee serviert Claire Clark (der Champagner kommt von Fortnum & Mason). Abends werden musikalische Darbietungen und Cocktails offeriert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen