Dienstag, 28. Mai 2019

Bad Laer und Bad Rothenfelde bei Osnabrück

Sie liegen nur etwa sechs Kilometer auseinander, die beiden Kurorte südlich von Osnabrück.
Bad Laer ist ein Heilbad mit einer Sole-Mineralquelle (4 Std. für €13; solevital.de, bad-laer.de). Das Wahrzeichen des Ortes ist der Kirchturm der romanischen St.Marien-Kirche mitten im historischen Ortsbild aus Fachwerkbauten. Der Kurbetrieb konzentriert sich auf das Kurmittelhaus und den Kurpark (Kurbei­trag €1.80). Beim Kurpublikum beliebt ist das Theater im Kurpark (kuhtheater.de). Der Lidl am Ortsrand besitzt einen Heißgetränkeautomaten. Die Anreise erfolgt ab Osnabrück Hbf. (Gepäckträgerservice Tel. 0541 915-1055) mit Bus 466 im Stundentakt nach Bad Laer (Fahrtdauer ca. 60min.; vos.info). Um das zu versendende Reisegepäck kümmert sich der Hermes Paketshop, Bahnhofstr. 10. Mit dem Auto fährt man über die A1 und die B475 oder die A30 und die A33 oder B51 oder über die B476 und die L786, dann auf die L94 oder die L98.
Das Heilbad Bad Rothenfelde ist der Nachbarort von Bad Laer und besitzt eine kuppelüberdachte Natur-Soletherme (Tageskarte €19.20; carpesol.de, bad-rothenfelde.de). Der Ort ist relativ jung und hat vor 1724 noch nicht existiert. Seit diesem Jahr wird die Solequelle genutzt, zunächst jedoch zur Salzgewinnung. Erste Heilerfolge lassen sich ab 1811 nachweisen. Die neue Therme wurde erst im Juli 2013 eröff­net und verfügt, neben ca. 800m² Wasserfläche im Innen- und Außenbereich, über mehrere Sauna­bereiche (Kurbeitrag €1.60-2.40). Im 18 Hektar großen Kurpark befinden sich auch zwei Gradier­werke zur Salzgewinnung. Einen Besuch wert ist das Ladengeschäft des Bürstenhauses Redecker in der Salinenstr. 2 – 6, wo man handgefertigte Bürsten aller Art erhält (redecker.de). Der Lidl im Ort besitzt einen Heißgetränkeautomaten. Die Anreise erfolgt mit der Bahn ab Osnabrück Hbf. (Gepäckträgerservice Tel. 0541 915-1055) bis Dissen-Bad Rothenfelde, dann geht es weiter mit dem Bus 475 bis zur Ortsmitte Bad Rothenfelde. Alternativ könnte man ab Osnabrück auch mit dem Bus Linien 466 und 467 fahren. Das zu versendende Reisegepäck behandeln die Hermes Paketshops, Salinenstr. 2-6 und Frankfurter Str. 32. Mit dem Auto reist man über die A1, A30 und A33 oder über die B68.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen