Donnerstag, 14. Februar 2019

Die Moseltherme in Traben-Trarbach

Weit im Westen der Republik und am Ufer der Mosel liegt Traben-Trarbach (Kurtaxe €1; traben-trarbach.de). Im südlichen Ortsteil Trarbach befindet sich die Moseltherme (moseltherme.de) mit einer modernen Badelandschaft, deren Quelle seit etwa 1809 bekannt ist. Ansonsten ist der Ort vom Weintourismus geprägt. Sehenswert sind diverse Festungsanlagen, einige historische Gebäude und mehrere Museen. Einen Besuch wert ist außerdem der Stadtturm in Trarbach mit Aussicht über die Dächer der Stadt. Zu nennen wäre auch noch der Fernwanderweg Moselsteig, der durch die Stadt führt. 
Erreicht wird Traben-Trarbach mit der Bahn ab Koblenz und mit Umsteigen in Bullay auf die RB85, die stündlich zwischen Traben und Bullay pendelt. Im Ort gibt es diverse Paketshops mit Reisegepäckannahme (und eine kostenlose Toilette am Busbahnhof). Durch den Ortsteil Trarbach und am Moselufer entlang führt die Bundes­straße 53. Die nächstgelegene Autobahn wäre die A1 bei Wittlich; die Hunsrückhöhenstraße B327 verläuft etwa 20km südlich von Traben-Trarbach. Nicht viel weiter entfernt befindet sich der Flug­hafen Hahn. Im Sommer verkehren Fahrgastschiffe auf der Mosel von Traben-Trarbach nach Zell und Bernkastel-Kues.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen