Dienstag, 29. Januar 2019

Der Drehturm Aachen

Der ehemalige Wasserturm in Stahlbetonbauweise wurde 1958 fertiggestellt. Seit den 1970er Jahren befindet sich auf der obersten Etage ca. 30 Meter über dem Boden ein Drehrestaurant, von welchem auch die Außenplattform erreichbar ist. 56 Minuten beträgt die Umlaufzeit des Gastbereiches. 1999 wurde das Drehrestaurant aufgrund eines Insolvenzverfahrens geschlossen, aber 2005 als Drehcafé wieder eröffnet. Nach einer umfangreichen Renovierung und neuen Ausstattung im Jahre 2011 konnten die Restaurantbereiche im Erdgeschoss und in der Turmspitze erneut eröffnet werden. Regelmäßig geöffnet ist derzeit nur an Sonntagen und nach Vorankündigung unter drehturm-aachen.de, jedoch kann das Drehrestaurant für Veranstaltungen gemietet werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen