Sonntag, 19. August 2018

Picknickkorb für Schaumweinflaschen

Die meisten Picknickkörbe sind für Weinflaschen ausgelegt, was daran liegt, dass zum Picknick traditionellerweise eine Flasche Wein gereicht wird. Deshalb handelt es sich bei den mitgelieferten Trinkgläsern praktisch immer um Weingläser und bei den eingebauten Glashalterungen um solche, in die eben nur Weingläser hinein passen. Snobs bevorzugen jedoch den Schaumwein ihres Haus­lieferanten (im Notfall ginge auch Champagner). Einen Picknickkorb zu finden, der statt Weingläser solche für Schaumwein beinhaltet, ist jedoch nicht so einfach. Man mag nun argumentieren, dass die mitgelieferten Gläser ohnehin bruchanfällig sind und besser durch Trinkgefäße aus Metall (bevorzugt Silber) ersetzt werden sollten. Das ist natürlich richtig, jedoch scheitert dies an eben­jenen Glashalterungen, die für Schaumweingläser zu breit und oft auch in zu geringem Abstand montiert sind. Abhilfe schafft nur ein Picknickkorb der für Sektgläser ausgelegt ist. Einen solchen Korb des Herstellers Red Hamper offeriert Wayfair.de unter dem Namen „Picknickkorb Champagne“. Die mitgelieferten vier Schaumweingläser kann und sollte man durch bruchsichere Silberkelche ersetzen und dem ungestörten Schaumweingenuss steht nichts mehr im Wege. Silberne Sektkelche findet man in den einschlägigen Internet-Auktionshäusern mit dem Suchbegriff „Sektkelch Silber“. Mit einem Preis von €79 bis €95 pro Paar (versilbert) ist das zwar eine teure, aber einmalige Anschaffung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen