Sonntag, 23. Dezember 2018

Trinkgefäße fürs Picknick: Silber oder Edelstahl?

Beides hat prinzipiell seine Berechtigung. Silber in der freien Natur galt unter Snobs immer schon als chic, allerdings kann der hohe Preis für Silberwaren durchaus ein Problem darstellen. Edelstahl­gefäße mit - zum Beispiel - einem Kupferfinish, vermitteln aber auch eine gewisse Extravaganz und sind deutlich preiswerter. Warum also sollte ein Snob der nun mal einer Budget­beschränkung unterliegt nicht auf ein preisgünstigeres Produkt zurückgreifen? Es ist ja schließlich nicht die Größe des Geldbeutels die den Snob ausmacht. Wichtig ist, den gehobenen Lebensstil zu pflegen, denn das ist eine Säule der Snob-Existenz (natürlich nicht die Einzige!).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen