Samstag, 8. Dezember 2018

Ostseeurlaub in Kiel

Besonders vor oder nach einer Fährkreuzfahrt könnt man noch ein paar Urlaubstage im nördlichsten Kieler Ortsteil Schilksee verbringen. Südlich des Schilkseer Hafens, der Steilküste vorgelagert, befindet sich ein schöner breiter Sandstrand, der über Treppenanlagen erreichbar ist. Bei Bedarf kann man im Sommer Strandkörbe mieten und für die Versorgung gibt es einen Strandkiosk sowie Gastwirtschaften und Restaurants des nahegelegenen Olympiazentrums. Ganz in der Nähe befindet sich überdies ein Kurpark (kiel-sailing-city.de). Im ca. 5km entfernten Dänischhagen liegt der Golf- und Landclub Uhlenhorst. Einen Besuch wert sind weiterhin die Seebar Düsternbrook (seebad-duesternbrook.com) und der Botanische Garten an der Universität, die sich allerdings einige Kilometer weiter südlich befinden. Kiel berechnet keine Kurtaxe. Schilksee erreicht man ab Hbf. Kiel mit den Buslinien 33 und 501/502.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen