Samstag, 13. April 2019

Kaffeehäuser in Helsinki

Skandinavisch schlicht und übersichtlich kommen sie daher, die Kaffeehäuser der finnischen Metro­pole. Das Café Ekberg besteht seit 1852 und gehört zu den ersten Häusern am Platze (ekberg.fi). Neben Torten und Süßwaren sind die in Skandinavien weit verbreiteten Canapés in Gestalt eines Smörgåsbords im Angebot. Die Firma Kappeli gibt es seit 1867 (kappeli.fi). Heute betreibt sie, neben einem Restaurant, eines der besten Kaffeehäuser Helsinkis. Dessen Interieur präsentiert sich in schlichten, hellen Farbtönen und auch hier wird neben Süßem ein Smörgåsbord geboten. Die Firma Fazer ist international für Ihre Schokoladen-Bonbons bekannt, die vor allem in Duty Free Läden verkauft werden (fazer.fi). Zum Portfolio gehören aber auch diverse Kaffeehäuser in Helsin­ki, in denen mit die besten Torten und Gebäckstücke verkauft werden, die man sich vorstellen kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen