Dienstag, 26. Juni 2018

Ein Auto für Snobs?

Autos sind industrielle Massenprodukte. Deshalb ist es schwer ein exklusives Modell zu finden, was außerdem noch finanziell erschwinglich sein soll. Nicht ungelegen kommt daher die Nachricht, dass der Enkel des Firmengründers der in den 1960er Jahren pleite gegangenen Firma Borgward diese wieder neu beleben will (borgward.com). Die Markteinführung der in China produzierten Autos in der BRD soll in Kürze mit dem Modell „SUV BX7“ erfolgen. Sollte es einem Snob gelingen sich ein Exemplar vor allen anderen zu sichern, wäre das zumindest im Moment noch „snobby“. Ob das auch für die Zukunft gilt, wird sich zeigen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen