Mittwoch, 27. Juni 2018

Das Alsterhaus in Hamburg

Wer nach Hamburg kommt, sollte es unbedingt besuchen: Das Alsterhaus am Jungfernstieg, eines der wenigen Premium-Warenhäuser in der BRD. Das Warenhaus wurde 1912 eröffnet und gehört heute mit dem Berliner KaDeWe und dem Münchner Oberpollinger zur KaDeWe Group. Markant ist die Lebensmittelabteilung, die nach dem Shop-in-shop Prinzip aufgebaut ist. Die wichtigsten In-Shop-Marken sind Artisan de la Truffe (Trüffelprodukte), Caviarhouse & Prunier (Kaviar) und Fortnum & Mason (Tee, Schokolade, Konfitüren). Weiterhin findet man mehrere Fleischtheken, eine Käseabteilung, Süßwaren, Wein & Sekt (auch Champagner) und viele weitere Feinkost­produkte. Für Snobs auf der Durchreise nach Sylt oder Skandinavien ist ein Zwischenstopp mit Proviant-Nachfassen fast schon Pflicht. Im übrigen sind natürlich auch die anderen Abteilungen einen Blick wert und ein Restaurant gibt es auch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen